Gruselparty 2015

A-Team bringt den Schülern der GHS das Gruseln bei

„Ach, wenn mir doch nur gruselte!“, heißt es nicht nur im alten Märchen der Gebrüder Grimm.
Diesen Wunsch hatten auch die Schüler unserer Schule und waren deshalb sehr zahlreich zur zweiten Gruselparty der GHS am 03.12.2015 erschienen.

Ganz geheim und unter Ausschluss der Öffentlichkeit dachte sich das Aktivteam (A-Team) unserer Schule während seiner Arbeitsberatung dafür zahlreiche Programmpunkte aus. Die Ideen waren grandios: von Horrortrip um das Schulgelände mit „special effects“ und Geisterkegeln im Dunkeln für die Klassenstufen 5 und 6, Spieleinlagen in der Machart –MEIN BESTER FEIND- und einem monstermäßigen Tanz der Vampire bis hin zur schleimigen Verpflegung.

Weiterlesen

Halloween 2010

Die erste Halloween-Party an der GHS

Am 27.10.10 verwandelte sich die Staatliche Regelschule „Gerhart Hauptmann“ in ein Gruselkabinett. Die Schüler der Klassen 5- 10 und die Lehrer waren anwesend.

Viele schreckliche und gruselige Kostüme wurden dort präsentiert. Von 17.30 Uhr bis 21.00 Uhr spukte es dann in unserer Schule.
Zuerst wurden die Spiele durchgeführt, die von Alexander aus der Klasse 9a und Moritz aus der Klasse 7a moderiert wurden. Zunächst traten Vertreter aus den Klassen 5 und 6 beim Mäuseessen gegeneinander an. Sie mussten an einer Leine aufgehängte Mäuse so schnell wie möglich essen, ohne dabei die Hände zu benutzen. Dann gab es noch weitere gruselige Spiele wie das Blutfingeressen, das Mumienwickeln und eine Mutprobe, bei der schauderhafte Gegenstände bei verbundenen Augen ertastet werden mussten.

Weiterlesen