Herzlich willkommen !


Hier entsteht die Internetseite der Schleusinger Regelschule. Wir freuen uns über Ihren Besuch.


 

Hier finden Sie Artikel über das Leben und Lernen an unserer Schule.

 

Endlich Ferien !

 

Wir wünschen allen schöne, erlebnisreiche und erhlosame Sommerferien.

Das neue Schuljahr beginnt am Donnerstag, den 11. August.

 

Brandneu: Das erste Schul-T-Shirt der GHS ist verfügbar


Lange wurde entworfen, daran getüftelt und beraten, zuletzt stimmten die Schülervertreter ab. Herausgekommen ist das Schul-T-Shirt der Regelschule Gerhart Hauptmann Schleusingen.
Auf der Vorderseite befindet sich ein Logo mit Schulgebäude und Schriftzug(gezeichnet von einer Schülerin). Den Rücken ziert der Namensgeber unserer Schule, Gerhart Hauptmann, mit Konterfei und Unterschrift.
Auf die Qualität und Langlebigkeit der T-Shirts sowie des zweifarbigen Aufdrucks wurde in Zusammenarbeit mit der Werbeagentur „Werbella“ aus Kronach besonderen Wert gelegt.
Das vom Förderverein finanziell unterstützte Shirt kostet 19 € (Vorkasse), ist in verschiedenen Ausführungen, Farben und Größen erhältlich und kann ab sofort in der Bibliothek anprobiert und mit einem Bestellschein geordert werden.

Weiterlesen...
 

Welcome to Hollywood


Auch in diesem Jahr feierten die Schüler der Schleusinger Regelschule wieder ihren traditionellen Fasching. Und wie erwartet, nahmen auch fast alle Schüler daran teil, denn er gehört mittlerweile zu einem Höhepunkt im Schulleben.


Dieses Mal stand das bunte Faschingstreiben unter einem Motto, nämlich „Welcome to Hollywood“. Eine Projektarbeitsgruppe der Klasse 10b hatte es sich zur Aufgabe gestellt, den Fasching zu organisieren, zu moderieren und in einigen Programmpunkten selbst zu gestalten. Das haben die 3 Schülerinnen natürlich nicht allein bewältigen können und bekamen deshalb tatkräftige Unterstützung von ihren Klassenkameraden und dem Aktivteam unserer Schule.

In der Vorbereitung war eine Menge Arbeit zu erledigen, z. B. wurden Umfragen durchgeführt, um Schülerwünsche zur Gestaltung und Verpflegung zu erforschen. Danach musste die Dekoration besorgt oder selbst gebastelt werden. Die Aula wurde eingeräumt. Die Pommes- und die Burger-Bestellung erledigten die Schüler über einen Markenverkauf in der Schule und sie nahmen dazu Kontakt zu Fastfoodanbietern in unserer Stadt auf.

Weiterlesen...
 

A-Team bringt den Schülern der GHS das Gruseln bei


„Ach, wenn mir doch nur gruselte!“, heißt es nicht nur im alten Märchen der Gebrüder Grimm.
Diesen Wunsch hatten auch die Schüler unserer Schule und waren deshalb sehr zahlreich zur zweiten Gruselparty der GHS am 03.12.2015 erschienen.


Ganz geheim und unter Ausschluss der Öffentlichkeit dachte sich das Aktivteam (A-Team) unserer Schule während seiner Arbeitsberatung dafür zahlreiche Programmpunkte aus. Die Ideen waren grandios: von Horrortrip um das Schulgelände mit „special effects“ und Geisterkegeln im Dunkeln für die Klassenstufen 5 und 6, Spieleinlagen in der Machart –MEIN BESTER FEIND- und einem monstermäßigen Tanz der Vampire bis hin zur schleimigen Verpflegung.

Weiterlesen...
 

2. Fitness- Goldpokal der Sparkasse


Bereits zum zweiten Mal veranstaltete am 28.04.2015 die Sparkasse den Wettkampf um den Fitness-Pokal in unserem Landkreis. Jeweils 2 Mädchen und Jungen der 5. und 6. Klassen bildeten die Mannschaften. Für uns gingen diesmal Laura, Maya, Joel und Anton aus den 5. Klassen und Karolin, Lena, Tobias und Nico aus den 6. Klassen in Themar an den Start.
In den Disziplinen Dreierhopp, Medizinballschocken aus der Rückenlage, Rumpfheben, Seilspringen und Klimmziehen aus dem Schrägliegehang stellten sich unsere Sportler den Teams aus 8 anderen Schulen.

Weiterlesen...
 

„Immer mobil, immer online! - Was bewegt dich?“


Unter diesem Motto stand der 45. Internationale Jugendwettbewerb der Volksbank Raiffeisenbanken in diesem Jahr.

Vor allem die Schüler unserer 6. Klassen fühlten sich hier angesprochen und reichten ihre Arbeiten bei der Jury ein. Schließlich konnten sich Karolin Leipold und Malik Arndt aus der Klasse 6a sowie Lisa- Marie Wagner und Antonia Weiss aus der 6b über ihre Nominierungen freuen.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 9