Französische Küche

Die französische Küche

Jedes Jahr im Februar oder März nehmen die Schüler des Französischkurses Klasse 7 und 8 am Projekt „Die französische Küche“ teil. Da bekanntlich gutes Essen die Laune hebt erfreut sich dieses Projekt großer Beliebtheit.
Nachdem sich die Schüler mit den Besonderheiten der französischen Kochkunst vertraut gemacht hatten, wurde ein Menüplan nach Wunsch erstellt, französische Rezepte gelesen und übersetzt und eine Menükarte künstlerisch gestaltet.

Nun ging es in die Küche:
In diesem Jahr hatten die Schüler leider keinen Appetit auf traditionelle Gerichte wie Weinbergschnecken oder Froschschenkel und so standen Steaks, Pommes und Crêpes auf dem Speiseplan.
Das Essen schmeckte lecker und jeder hatte viel Spaß bei der Zubereitung der Mahlzeiten und der Durchführung des Projekts.

La cuisine francaise

Chaque année au mois de février et de mars les élèves francais de 7ème et 8ème participent au projet “ la cuisine francaise “ pour rendre plus agreable la saison triste d’hiver.
Après les élèves ont appris beaucoup sur l’art culinaire francais, ils ont fait un plan pour leur menu préféré. Ils ont lu et traduit des recettes francaises et puis ils ont créé et formé artistiquement une carte de menu.
Alors, à la cuisine :
Cette année “ les Francais “ n’ont pas eu envie des repas traditionnels francais comme des escargots ou des cuisses grenouille et c’est pourquoi ils préparaient steak-frites et des crêpes.
Le repas était très délicieux et tout le monde a eu beaucoup de plaisir.