Französisch 2013

Projekt „Schüler für Schüler“

Am 22. Januar 2013 feierten die Schüler der Gerhart-Hauptmann-Schule Schleusingen den
50. Jahrestag der Unterzeichnung des Elyséevertrags. Mit dem Elyséevertrag besiegelten Konrad Adenauer und Charles de Gaulle im Jahre 1963 die Freundschaft zwischen Deutschland und Frankreich.

Zu Ehren dieses Tages führten die Schüler unserer Schule das Projekt „Schüler für Schüler“ durch.
Schüler der 9. Klasse bereiteten selbstständig in ihrem Französischunterricht abwechslungsreiche und interessante Französischstunden für ihre Mitschüler der 5. und 6. Klassen vor.

In diesen Stunden lernten die „Kleinen“ auf spielerische und lustige Art und Weise die französischen Bezeichnungen für Farben, Zahlen und Kleidungsstücke kennen.
Diese Unterrichtsstunden, in denen die„Großen“ einmal in die Lehrerrolle schlüpfen konnten, boten für alle viel Spaß und Abwechslung. Bei Spielen, Wettbewerben und der Bewertung durch Gummibärchen ergab sich einmal eine ganz andere Unterrichtsatmosphäre.

Die Schüler freuen sich schon aufs nächste Jahr, wenn es dann wieder heißt: „Hoch lebe die deutsch-französische Freundschaft!“